Mittwoch, 28. Februar 2007

Jeansrock


Hier mal wieder ein Teil für mich. Ein Rock aus der Ottobre 3/2003. Grober Jeansstoff mit Stretch, oben und unten kariertes Schrägband und die Teilungsnähte sind mit rotem Zickzack Stich verziert. Ziemlich viel Platz auf diesem Rock.... da kommt bestimmt noch was drauf. ;-)

Montag, 26. Februar 2007

Muriel No.2 mit Pia

Dieser wunderschöne Stoff, es sind eindeutig Rosen!!!, macht Muriel richtig fein. Meine Süße findet es toll und ist heute genauso in die Schule... ich sehe mein Kind irgendwie anders, frecher und burschikoser. *lach (allerdings hat sie dazu Gummistiefel angezogen...;-) )

Samstag, 24. Februar 2007

Pia No. 2



Jetzt habe ich doch tatsächlich mal die Zeit genommen...denn es gibt begabtere und geübtere Näherinnen als mich, die so ein Jäckchen in 20 Minuten schaffen! *lach...Davon bin ich meilenweilt entfernt. (Allein zum Zuschneiden habe ich 10 Minuten gebraucht.*grins) Aber das ist auch egal...das Jäckchen PIA ist trotzdem schnell genäht. Und ich habe bis auf den Anhänger am Reißverschluss alles Getüddel weggelassen...so kommt der tolle Oilily Reprint besonders schön zu Geltung. Die Käfer-Kati ist zur Zeit die absolute Lieblingshose und kommt nur zum Schlafen und Waschen runter. ;-)

Freitag, 23. Februar 2007

Jetzt gab es doch wirklich Ärger... ;-)

...um diese Tasche. *grins* Meine Süße war richtig beleidigt, dass sie für MICH ist und nicht für sie. Erst nach kurzer Schmollphase durft ich ihre Pferde Decke (siehe Beitrag eins vorher) fotografieren.

Und ehrlich...sie passt doch perfekt zu mir oder?

Aber eine schöne Optik alleine ist für mich noch kein Grund eine Tasche oft zu benutzen. Bislang kannte ich Sonjas Taschen nur von den Fotos ihrer Website ... Aber nun: ich bin restlos überzeugt: für mich ist die Größe und das Innenleben perfekt, die Lösung mit den Klettverschlüssen ist GENIAL und der Taschengurt ist schön weich ...so habe ich das noch nirgendwo gesehen. Ich trage die Schulterriemen immer Quer, damit ich die Hände frei habe und immer scheuerte der Gurt an meiner (leider äußert empfindlichen) Haut. Hier nicht! Praxistest absolut bestanden. Fazit: ein neuer Fan! Danke Sonja, für die wunderschöne und äußerst praktische Tasche. Psst...die Libelle ist mit Glitzergarn... ich sitze hier und strahle so vor mich hin....:-)))

Kindernähen: heute gibt es...

...bei FM die Stickdateien zu den fantastischen Einhörner von Maddis. Ich glaube, wenn meine Süße es sich aussuchen könnte käme auf jedes genähte Teil ein Einhorn! ;-) Heute hat sie für eines ihrer (zahlreichen) Pferde eine Decke genäht!!! Sie ist wirklich gut geworden, lediglich die Gummikordeln habe ich angenäht. Das Foto machen zu dürfen war übrigens ein echter Kampf...später dazu mehr! ;-)

Mittwoch, 21. Februar 2007

Die Spinne...

...finde ich unten den ganzen Krabbeltieren (die es ab Freitag hier gibt) eigentlich besonders schön... :-).. ich habe zusätzlich Glitzersteine aufgenäht. Und das Jäckchen...klar, ist das wieder ein Farbenmix-Schnitt: PIA. Genial gut...wie immer!

  • Übrigens, weil es immer wieder die Frage gibt: wird es auch fertige Krabbeltiere geben? Ja, drei verschiedene Tierchen wird es auch ab Freitag als fertig gestickte Buttons geben. :-)
  • Und noch eine gute Nachricht für alle Stickmaschinenlosen: Marilena (marilena@gm-schirmer.de) wird in Zukunft Einzelaufträge annehmen. Und damit keine Missverständnisse auftreten: Marilena ist die EINZIGE von Sonja autorisierte Person, die die fertigen, nach Kundenwunsch gestickten Aufnäher verkaufen darf.

Dienstag, 20. Februar 2007

Krabbelmania...

Die Vorderseite ist ganz schlicht, die Libelle sitzt auf dem Rücken.


Freitag, 16. Februar 2007

Käfer-Muriel oder ein neuer Lieblingsschnitt


Ich war mir ja gaaaanz sicher, dass die erste Muriel aus Jeans wird. *lach....so kann man sich irren! Der Oilily Käferstoff ist einen Spende von zwei ganz lieben und SEHR großzügigen Nähfreundinnen. *knuuuutsch* Ich hatte richtig Hemmungen diese Kostbarkeit anzuschneiden. Mit dem Grassstoff und den Käfer-Buttons eine prima Mischung! Ich habe die Muriel in 110-116 komplett ohne Nahtzugabe zugeschnitten und zum Schluss die Armausschnitte etwas vergrößert. So passt sie meinem schmalen Kind perfekt. DAS ist meine neuer Lieblingsschnitt.

Mittwoch, 14. Februar 2007

Käfer-Kati




Als ich die Design-Vorschläge bei Farbenmix für Kati gesehen hatte, stand nicht nur fest: diesen Schnitt muss ich haben, es stand auch sofort fest: es wird eine Jeans-Variante geben.Eigentlich sollten die Käfer auf den Jeansstoff gestickt werden, aber als ich heute meine gestickten Buttons bekommen habe, fand ich sie so schön, dass ich umdisponiert habe. 1000 Dank noch einmal! :-)))

Buttons, juhuuuu! :-D

[klick aufs Bild]

Und das kann man z.B. mit den Krabbeltieren tun, die ich letztens gezeichnet habe. ;-) Ja, ihr habt richtig vermutet: Sonja hat die Käfer digitalisiert und bald wird es sie als Stickdatei bei mir und als fertig getickte Buttons bei Zaubermasche geben. (Hier seht ihr das Krabbelgetier in mädchentauglicher Variante in rosa, orange, pink und GLITZER!!!)

Montag, 12. Februar 2007

Statt mit Stoff und Faden...

EDIT 20:57: Nachgereicht für Nic und Maddis.

Copyright (c) 2007 by Smilas World

...habe auch ich mich in letzter Zeit mal wieder mit Stiften und Papier betätigt! :-)
Unter anderem durch unseren ehemaligen Waldkindergarten wurde ich zu diesen Krabbeltier-Zeichnungen inspiriert... dort kam jeden Morgen ein schillernder Moschusbock zu Besuch und sonnte sich auf dem Frühstückstisch. ;-)

Sonntag, 11. Februar 2007

Kindernähen: Zwei kleine Beutel

Immer wieder sitzt meine Süße an ihrer Nähmaschine und näht kleine Dinge. Heute waren es zwei Beutel für ihre Freundinnen, die die Twirly-Mariekes bekommen haben.

Bunt und filligran

Copyright (c) 2007 by Smilas World.

Mittwoch, 7. Februar 2007

Imke No.3

*grummel*
Diese Imke bzw. der Stoff und meine Nähmaschine, haben mir fast den letzten Nerv geraubt. Liebe M. erkennst du den Stoff? Vielen Dank nochmal. ;-) Die Skulls sind von Sonja und Nic und man kann sie als Stickdatei hier erwerben.
TIPP: Ich habe dieses Mal die angekräuselte und weite Ärmelvariante versucht. Das sieht wirklich süß aus, aber ich bin mit dem Gummiband-Annähen auf der Ärmelmitte, wie es in der Anleitung beschrieben ist, gar nicht klar gekommen... ich habe verschiedene Längen und Breiten von Gummibändern versucht, aber ich habe es nicht hinbekommen. Dann habe ich Hutgummi auf die Spule gedehnt mit der Hand aufgewickelt und eine gerade Strecke entlang der Markierung genäht...das hat dann endlich geklappt.

Dienstag, 6. Februar 2007

Hannah No. 6





Abgeschlossen!

Dadurch, dass ich den letzten Wochen dauernd krank war, hat sich dieses, schon vor Monaten angekündigte Projekt, ziemlich hingezogen. Aber heute habe ich auch das große Kleid abgegeben. Hier sind die beiden neuen Besitzerinnen 4 und 7 Jahre alt. :-)



Montag, 5. Februar 2007

Riesen Marieke... ;-)



...oben in Größe 134-140, noch nicht ganz fertig... (unterer Saum hat 4,2 m Länge), unten in 110-116, schon länger fertig ;-) .

und jetzt...

...wird auch wieder genäht!