Mittwoch, 31. Dezember 2008

Danke! :-)


Lieben Dank für Eure Anwesenheit, Eure Kommentare und Mails, für Eure Briefe, Karten und Geschenke. Das bedeutet mir viel. :-)

Ich wünsche euch heute eine schöne Silvesternacht und einen guten Rutsch!


Dienstag, 30. Dezember 2008

mehr Etuis...


Dieses Etui hat mein Mann zu Weihnachten bekommen. Schwarzer Filz mit weichem Jersey gefüttert. Denn Rennradfahrer habe ich eigens (und nur) dafür digitalisiert. :-)


Rosali, Karos und Sternenband, oben noch ein kleines Blümchen mit kariertem Knopf. :-) Dieses Etui hat seine zukünftige Besitzerin noch nicht erreicht. Aber bald...

Montag, 29. Dezember 2008

Nachtrag...mal wieder!

Ich hoffe ihr hattet alle schöne Weihnachten? Hier waren alle nacheinander krank...leider begann es schon vor Weihnachten...ich habe die Serie dann am 25. beendet. (hoffentlich) Inzwischen geht es uns allen wieder gut und das Fest war trotzdem schön und friedlich. :-)

Ich wollte euch ja noch meinen Adventskalender zeigen. :-) (bitte entschuldigt die schrecklichen Aufnahmen...ich habe es heute einfach nicht besser hinbekommen...)
Hier ist er:

Ich habe mehrere Adventskalender bekommen, aber diesen liebe ich mit großem Abstand am meisten. Die Zeichnungen sind winzigklein, manche nur 1cm x 1cm. An den Türchen ist Klebeband mit doppelt geklebten Enden, damit es nicht pappt. :-) Mir gefällt das Pferd mit der Mütze am besten.

Donnerstag, 25. Dezember 2008

Samstag, 20. Dezember 2008

Frech, oder? ;-)


Einen wunderschönen 4. Advent wünsche ich euch morgen.

Freitag, 19. Dezember 2008

Donnerstag, 18. Dezember 2008

Geschenke Nr. 7+8


Beschreibung: Stickmuster: Asian Garden, Stau(t)räume von Sonja, Band: Smila´s world


Beschreibung: Stickmuster: Rose nach Tilda (privat), Stau(t)räume von Sonja, Band: Die Traumwerkstatt

Mittwoch, 17. Dezember 2008

Meins!

EDIT: Das Stickmuster für den kleinen Rahmen passt genau auf das Brillenetui. :-)

......................


Asian Garden Brillenetui:

Das ist nun meine neue Brille. ;-) Ich habe das Etui mit weichem Jersey gefüttert, da die Brillengläser aus kratzempfindlichen Kunststoff sind. Von den Schnappverschlüssen bei Fmhabe ich keine mehr ergattern können, deswegen habe ich sie bei Fantasie mit Stoff gekauft.


Beschreibung:
Stickmuster: Asian Garden(modifiziert), Stau(t)räume von Sonja, Band: Design: smila´world, Brille: Wagner+Kühner/Impressionen, Titan

Dienstag, 16. Dezember 2008

Geschenk Nr. 6: Kati

Nachtrag: Ich musste die Hose ändern und zur "Hüfthose" verkürzen. ;-) Ich werde mich wohl für die Zukunft an die Änderung des Schnittmusters machen müssen...


.....................................


Wozu eine Kinder-Jeans nähen? Ja, ich glaube dieses Thema hatte ich schon mal... Die Gründe haben sich kaum geändert. Hinzu kommt inzwischen, dass Hose mit Knopf und Reißverschluss NERVEN...ja, hier wird lieber geschlüpft, aber so etwas gibt es für diese Größe schon lange nicht mehr zu kaufen. Und die Hose von damals passt immer noch im Bund...nur etwas zu kurz ist sie inzwischen....

Meine Lieblingsfische hat sich die zukünftige Trägerin übrigens ausdrücklich für die Taschen gewünscht. :-)


Beschreibung: Jeans, mittelblau, Schnittmuster Kati, Gr. 122-128 ohne Umschlag, aber 5cm verlängert, Leibhöhe verkürzt und mit halber Nahtzugabe, Stickmuster: Asian Garden II

Montag, 15. Dezember 2008

Neue Blogtapete oder Geschenke?

Ja, heute geht die Geschenke-Produktion weiter. :-)

Gestern habe ich unter anderem an meiner Blog Tapete gebastelt, da war keine Zeit zum Nähen.

Und wenn ihr euch wundert, dass ich hier alles so bereitwillig zeige... die beschenkten Kindern sind noch keine Internet-User, deswegen besteht keine Gefahr, dass ihnen eine Überraschung verraten wird. :-)

Sonntag, 14. Dezember 2008

Normalerweise...

...behalte ich meine Geschenke für mich. ;-) Ich habe es mir aus verschiedenen Gründen abgewöhnt sie hier zu zeigen.
Aber heute mache ich eine Ausnahme: Maddis, ich KNUTSCH dich! Das ist soooo schön. D*A*N*K*E für dein tolles Päckchen. :-)))))))



*lach...man muss ja wirklich vorsichtig sein...mit dem was man sagt. *strahl*

Achja... das ist meine alte Brille...sie passt einfach NOCH besser als die Neue.


Samstag, 13. Dezember 2008

Geschenk Nr. 5: Henrika


Für dieses Kleid habe ich lange gehegten Stoffschatz aus dem Schrank geholt. Zusammen mit den geringelte Stretchjersey für meinen Geschmack die perfekte Mischung! Bequem, etwas sportlich und doch mädchenhaft.
Ich finde sowieso, das Henrika einer der besten Fmschnitte überhaupt ist. *schwärm* Leider darf ich für mein Kind KEINE Kleider mehr nähen!


Jetzt frage ich euch: soll ich noch eine Rose vorne drauf machen oder lieber so lassen? (Rosen, weil die Bänder so in Rosenform aufgenäht sind...)

Beschreibung: Schnittmuster Henrika, Gr. 122-128, Rock etwas verlängert, Baumwollstoff mit aufgenähten Organza-Bändern, Ringeljersey mit Stretch

Freitag, 12. Dezember 2008

Geschenk Nr. 4: noch ein Zwergen Pulli

Ja, eigentlich sollte dieser kuschelige Stoff für diese Taufe sein. Aber das Weiß war soo anders, als das Weiß der Wildseide aus der ich das Kleid nähen sollte...dass ich den Stoff zur Seite gelegt habe.

Und eigentlich sollte das beschenkte Kind auch keine zwei Pullis zu Weihnachten bekommen... aber da ich nicht abwarten konnte bis ich die aktuelle Größe durchgesagt bekommen...*räusper* könnte der Pulli von gestern vielleicht schon zu klein sein... deswegen hier noch einer in der nächsten Größe. :-)

Beschreibung:
Zottelchen weiß, Schnittmuster: Zwergenverpackung Gr. 74/80, Stickmuster: Maus Freebie von zaubermasche.de

Donnerstag, 11. Dezember 2008

Geschenk Nr. 3: Zwergenverpackung


Beschreibung: Zwergenverpackung: Pulli, Winterfrottee, Nicki, Bänder: Design: smila´s world, Stickmuster: Asian Garden Buttons

Mittwoch, 10. Dezember 2008

Geschenk Nr. 2: Pyjama



Beschreibung: Hose: Oona, Oberteil: Zoe, (beides Gr. 122-128) Stoff: Pip-Studio, Rosali/Ikea, Interlock, elastische, weiche Wäschespitze, Band: Design: Smila, Stickmuster: Rosenpracht

Montag, 8. Dezember 2008

Körnerkissen / Kornkissen

EDIT: Die Kornkissen in der Babygröße gibt es jetzt hier.


-vor ca. 8 Jahren-

Seit einigen Jahren benutzen wir Körnerkissen, Kräuterkissen und Schlafhörnchen. Sie wärmen, heilen und tun einfach gut. Gerade jetzt wenn es draußen ungemütlich wird. Alle drei Artikel kommen aus der Werkstatt meiner Schwester und einer ihrer Freundinnen, mit der sie seit ein paar Jahren ein kleines Gewerbe hat.

Die beiden nähen aber nicht einfach Körner-Kissen und füllen die irgendwie mit irgendwas...
Nein, erstens sind alle Füllungen aus garantiert biologischem Anbau, alle Oberstoffe aus 100% Baumwolle.
Nein, die machen noch andere Sachen: zum Beispiel haben sie Versuche gemacht welche Körner die Wärme am besten speichern. Welche Sorten welche Eigenschaften haben. Heraus gekommen ist eine Mischung. Sie haben Versuche gemacht und untersucht was passiert wenn man die Dinge wäscht, was passiert wenn die Kissen zu heiß werden und vieles mehr.

Mich hat am meisten überzeugt: Es gibt ja inzwischen Körnerkissen ÜBERALL, sogar für wenige Euro beim Discounter. Die Mädels habe sich mehrere solche Kissen besorgt und sie aufgeschnitten und geguckt was da drin ist. *räusper* Das wollt ihr nicht wirklich euren Babys und Kindern ins Bett legen... oder sie gar darauf jede Nacht schlafen lassen, wie das bei uns auch noch heute der Fall ist. ...

Außerdem haben wir auch die Kräuterkissen... ein paar Bloggerfrauen haben die ja auch schon in Gebrauch... :-)... die sind mit Kräutern gefüllt und verschaffen angewärmt Linderung z.B. bei Ohrenschmerzen, wie ich finde.

Wäre so etwas nicht noch ein schönes Geschenk? :-)



Und wo gibt es diese ganzen "Wunder"produkte und was kosten sie? :-))))

Informationen, Preise und Bestellung hier:
Dagi Nendel und Claudia Dotzel
Tel.: 09133-9613 und 09133-890
oder per E-Mail: Na_na@web.de Stichwort: "Körnerkissen"

Sonntag, 7. Dezember 2008

Na? Fällt euch ...

...was auf?


Jahaa ... mein Mann würde jetzt sagen: "oh, der Schreibtisch ist aufgeräumt!"
Stimmt! ;-P

Und die Punkte unter meiner Glasplatte sind weg.
Stimmt auch. :-)

Aber da ist noch was: der Nikolaus hat mir diese Tastatur gebracht!
Ist DIE nicht schööööööööööööön? *freu*



Danke, Nikolausi! :-*


Und nun verkrieche ich mich wieder unter meine Decke. Lieben Dank für eure Genesungswünsche. :-)

Samstag, 6. Dezember 2008

Nikolausi



Ein Klassiker! ;-)

Freitag, 5. Dezember 2008

Donnerstag, 4. Dezember 2008

Anleitung für ein Tilda-Täschchen

Wieder online!

Nachdem gestern einige Panik ausgelöst wurde und ich darauf hin erschrocken die Anleitung vom Netz genommen habe, stelle ich sie heute wieder online, denn:

Ich habe die schriftliche Erlaubnis der Rechtsabteilung des norwegischen Verlags www.cappelendamm.no und von Tone Finnanger diese Anleitung so zu veröffentlichen. Vielen herzlichen Dank dafür! :-)

...


Anleitung für Schminktäschchen
(PUNGER) aus dem Buch: Tildas Julehus. ISBN 978-82-02-27482-5



Bitte beachtet, dass diese Anleitung ausschließlich für den privaten Gebrauch ist und ich für eventuelle Fehler keine Haftung übernehme.

This free tutorial is for private use only.



Innen- und Außentasche zuschneiden. Nach Wunsch eine Verstärkung aufbügeln.




Gleiche Teile so aufeinander legen und obere Kante nähen.



Aufklappen...




und aufeinander legen.




Von der anderen Seite sieht das so aus.





Nähen, dabei die Ecken und eine Wendeöffnung offen lassen.




Nun die Ecken schließen.




Wenden.




Wendeöffnung schließen.




Innentasche in Außentasche stecken.




Knopfloch nähen und Knopf annähen.




Fertig! :-)

Dienstag, 2. Dezember 2008

Tilda...


...und Rosali passen auch prima zusammen. :-) Dieses Täschchen ist ein Geschenk und hat sich schon auf die Reise gemacht.

Aber DIE ist für mich! Einchens Tasche (die Grüne ist meine) muss einfach auch mal in die Wäsche. :-D