Mittwoch, 18. Dezember 2013

MMM {2013 #35}

Heute zum Me Made Mittwoch trage ich ein Wickelshirt, dass ich letzte Woche genäht habe. Dieses Mal in braun. In schwarz hatte ich es hier schon einmal gezeigt. :)



Bildquelle: Burda Style
smila´s world
Burda Style

;-)



Schnitt: Burda 119 2/2012
Stoff: Baumwolljersey
Änderungen: keine
Noch einmal? Ja.

Zum MMM Blog geht es hier entlang.



Dienstag, 17. Dezember 2013

What´s that?

Was ist denn DAS?


Ich mache seit einigen Monaten Yoga. Leider habe ich auch seit einigen Monaten eine Entzündung im Knie. Das ist schmerzhaft, da es beim Yoga einige Postionen gibt, bei denen man kniet. Da mir das Yoga aber sehrsehrsehr gut tut, möchte ich es nicht aufgeben.
Deswegen habe ich mir eine Knierolle genäht. Was soll ich sagen? So geht das! :)



Dass nun die Rolle nicht mehr so eng gewickelt wird ist ein positiver Nebeneffekt. :) Das passende rote Gummiband hatte ich noch im Fundus. :)

Das ist mein heutiger Beitrag zum Creadienstag! :) Mehr Dienstags-Kreative findet ihr hier!



Montag, 16. Dezember 2013

running tights

Laufhose

Nach einer Idee von Nicole, habe ich mir eine Laufhose genäht.

Schnitt: Leggingsschnitt Ottobre 2/2011
Material: elastischer Softshell, winddicht

Die Nähte habe ich nicht wie üblich rechts auf Rechts aufeinander genäht, sondern flach rechts auf links. So:





Den Bogen habe ich auf das Schnittmuster gezeichnet und auf den Stoff übertragen und dann den Stoff abgesteppt. In diesem Fall habe ich das das Bein nicht auseinander geschnitten. Bei der nächsten Hose, werde ich eine Reflektorpaspel einfügen und eine kleine Tasche für den Schlüssel. Dann werde ich das Bein auseinander schneiden. :)



Im Bund ist ein 2 cm breiter Gummi und ein Zugband. (Bevor ich den Bund umgeklappt habe, habe ich zwei verstärkte Knopflöcher für die Zugbänder genäht.)

Getestet und für gut befunden. :)



Sonntag, 15. Dezember 2013

Samstag, 14. Dezember 2013

Baking Shortbread

Zur Zeit unser Lieblingsplätzchen-Rezept: Shortbread!



Shortbread: für etwa 50 Stück.

400g Mehl
250g Butter
120g Zucker
1/2 Teelöffel Salz

(gekühlt verarbeiten)
3-5 mm dick ausstechen, 180° (Umluft 160°) 15 Minuten.

Deko mit Nüssen, Mandeln, Zuckerzeug kann, muss aber nicht.





Donnerstag, 12. Dezember 2013

RUMS schon wieder Karlotta!

Ja, kleine Täschchen kann man nicht genug haben. Ich habe auch schon viele, viele verschenkt. Aber ich liebe diesen Stoff, von dem ich ein Stück geschenkt bekommen habe. <3 <3 <3
Und deswegen ist das MEINE Karlotta! (hehe, mal wieder.)



Ebook Karlotta (das Original) von smilasworld.com.


Zum RUMS- Blog geht es hier entlang.



Mittwoch, 11. Dezember 2013

MMM {2013 #34}

Na? Habt ihr das schon vermisst? :D 
Ich habe mal wieder ein Knotenkleid genäht. 
Ehrlich gesagt: das ist und bleibt mein Lieblingsschnitt! 


Durch das Muster sieht man die Abnäher nicht, aber man sieht, dass das Kleid hinten anliegt.


Bildquelle: Stoffekontor
Das Stoffmuster ist eher ungewöhnlich für mich. Leopardenmuster! 
Vor meinem inneren Auge lief da früher ein Film ab… ältere, füllige Frau, auftoupierte, rotgefärbte, Lockenmähne, lange, rote Fingernägel, Solarium gebräunt und viel blauer Lidschatten. *lach* keine Ahnung woher dieses Bild kommt. Ich bin davon so gut wie nichts, deswegen habe ich mich an dieses Muster getraut. :D Was soll ich sagen? Mir gefällt es.


Schnitt: Onion 2022
Änderungen: Abnäher im Rücken, rückwärtiges Oberteil im Bogen zugeschnitten, keine Puffärmel, Oberteil in S, Rockteil in M.
Stoff: sehr feiner, weicher, dünner Baumwolljersey vom Stoffekontor

Zum Me Made Blog geht es hier entlang.



Dienstag, 10. Dezember 2013

Creadienstag

Endlich wieder mal Creadienstag. :)


Was das wohl wird? Heute Nachmittag mehr.

Wer heute noch Kreatives zeigt, findet ihr hier.




Samstag, 7. Dezember 2013

the winners are...

Die Gewinner sind:





Vielen Dank an Alle, die mitgemacht haben und herzlichen Glückwunsch an die fünf Gewinner. Ich wünsche euch allen VIEL Freude mit eurem Gewinn!

Übrigens ist das nächste Gewinnspiel dieser Art schon in Planung! :)


Freitag, 6. Dezember 2013

Nikolaus Verlosung!

Heute bis Mitternacht gibt es etwas zu gewinnen. Bitte hier entlang. :)
Today until midnight there is something to gain. Come along here. :)


Einfach Fan werden, kommentieren und teilen!
Just become a fan,  comment, and share.


Viel Glück!
Good Luck!



Donnerstag, 5. Dezember 2013

RUMS #9 Onion 2047 Kleid



Manche haben es schon gelesen: Ich wurde vom Stoffekontor in Leipzig eingeladen einen Nähkurs zu geben. (am 01.03.2014, weitere Infos direkt über www.stoffekontor.de) Es stehen drei Kleider zur Wahl. Natürlich habe ich alle schon genäht, aber für den Nähkurs habe ich alle drei Kleider noch einmal genäht. :D Hehe, ein ganz schlimmes Opfer. Mein Schrank ist nun gut gefüllt.

Zum RUMS zeige ich euch Kleid Nr. 3. Es ist das Bahnenkleid nach dem Onionschnitt 2047. Ich hatte es schon mal (ohne Bahnen) genäht und hier gezeigt.

Hier nun die Variante aus schwarzem Romanit. Die Nähte sind 3-farbig gecovert.





Ein echtes Wohlfühlkleid. Ich nähe sehr gerne Onion Schnitte, weil diese mir von der Armkugel her perfekt passen. Burda z.B. ist mir oft vom Armausschnitt zu lang, die Armkugel zu hoch. Andere Hersteller machen die Armkugel sehr flach, so dass ich das Wort schon fast falsch dafür finde.
Nach meinem Geschmack ist die Passform immer dann richtig, wenn es unterm Arm keine oder kaum Falten gibt, wenn man den Arm hängen lässt.

So! Und nun genug geschwatzt, jetzt gehe ich mal gucken was heute so alles bei RUMS zu sehen ist.